Reinigungschemie für RDG durch Transport / Lagerung geschädigt

Die hochsommerlichen Temperaturen sind zwar so langsam vorbei, aber wir erhalten diesbezügliche Anfragen. Wegen des Sommer?? Nein, indirekt wegen Fehler im Reinigungsprozess.

 
Wiederholt wurden wir angefragt, der Reinigungsprozessüberwachungsindikator kurz RPI wird nicht mehr korrekt abgewaschen obwohl doch alles in Ordnung sind. Diese Fragen kommen häufig aus Einrichtungen, welche mit enzymatischen Reinigern arbeiten.
 
Fachlicher Hintergrund: Enzyme, besonders in Lösungen mit hohen ph-Werten, zersetzen sich bei erhöhter Temperatur und längerer Lagerung und verlieren ihre Reinigungswirkung. 
 
Das RDG kann diesen Fehler nicht selbst erkennen, da die Chemie in der gewünschten Dosiermenge korrekt anliegt. 
 
gke clean Record Reinigungsprozessüberwachungsindikatoren zeigen durch geändertes Abwaschverhalten diesen Fehler zuverlässig an.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.